Belly Boat

Paddeln, Pilken, Pumpen - moderner Dreikampf auf der Ostsee.

 

Fischen vom Belly Boat ist sicher eines der größten Abenteuer. Mit leichtem Gerät fangen Sie die gleichen Fische wie vom Kutter oder Boot. Klar, dass die Drills mehr als spannend sind. Belly Boaten macht süchtig und es gibt kein Gegenmittel - zum Glück!

Doch bevor es reingeht in den Ring und man sich den ersten Dorsch durch die Beine pilkt, sollte man ein paar Dinge unbedingt beachten.

Der einzige Antrieb sind Flossen und die Muskelkraft des Anglers. Das Wetter setzt somit Grenzen, die keinesfalls überschritten werden dürfen. Erkundigen Sie sich genau bei uns im Laden, wie Wind und Strömung werden sollen. Passt das Wetter, gilt trotzdem immer: Niemals alleine raus fahren!!!

Zum Lospaddeln benötigen Sie ein Belly Boat, eine Wathose aus Neopren, Flossen, eine Schwimmweste und ein wenig Sicherheitsmaterial. Das hört sich erst mal nach viel an, doch wenn man dran denkt, dass die gleichen Fische wie vom Boot oder Kutter an den Haken gehen, ist der Aufwand sehr gering. Lassen Sie sich in jedem Fall bei uns beraten, bevor Sie lospaddeln. So kommen Sie sicher zum Fisch und vor allem, sicher wieder zurück zum Strand.